Eine Stippvisite im Eisenbahnmuseum Blumberg-Zollhaus

Am Samstag den 19. Oktober 2013 besuchte ich im Rahmen eines Whisky-Tasting auch den Bahnhof Blumberg-Zollhaus und hatte die Gelegenheit auch im dort residierenden Eisenbahnmuseum einige Zeit zu verbringen. „Eine Stippvisite im Eisenbahnmuseum Blumberg-Zollhaus“ weiterlesen

Ein Abend in Tuttlingen: Whisky, Zigarren und Wurstsalat

Vor einigen Tagen stand für mich sozusagen eine Premiere auf dem Programm. Ich besuchte erstmalig eine professionelle Whisky-Verkostung. Ort des Geschehens war Tabak-Werner in Tuttlingen und so bestieg ich „Ein Abend in Tuttlingen: Whisky, Zigarren und Wurstsalat“ weiterlesen

Mein Barcamp Stuttgart 2013 #bsc6

Samstag 21.09.2013, 07:05 Uhr, 6°C Außentemperatur. Es klingelt und vor der Tür steht mein gutster Kumpel und Chauffeur Jay um mich abzuholen. Auf dem Plan steht der Besuch des Barcamps in Stuttgart, das ich nun das zweite Mal besuchte und das auch mein allererstes Barcamp war :-)

Diesmal unter anderen Vorzeichen als noch im letzten Jahr, denn diesmal war ich nicht nur Besucher sondern auch session holder. Aber dazu unten Stelle mehr.

So ging es dann mit dem rollenden Hoomydor Richtung Stuttgart, „Mein Barcamp Stuttgart 2013 #bsc6“ weiterlesen

Whisky-Verkostung im Brennerhof

Nach der spontanen Whisky-Session auf dem Barcamp Bodensee in Konstanz (#bcbs13), stand für einige der Beteiligten schnell fest, dass man sowas unbedingt mal wiederholen sollte.
Daraufhin wurden erste Planungen über Twitter gemacht (#ttwhisky) und bald standen Zeit, Ort und Teilnehmer fest.

Am gestrigen Nachmittag war es dann soweit. Ich packte meine Whisky, die ich zur Verkostung mitnehmen wollte, ein und traf mich mit Philip und wir fuhren mit dem Zug nach Immendingen.
Dort wollten wir uns im Brennerhof mit @hoomygumb, @Der_Ideealist und Alex treffen. Der Brennerhof war mir noch in angenehmer Erinnerung wegen des dort genossenen Biermenüs.

Dort angekommen wurden wir von Brigitte und Klaus, den Wirtsleuten, freundlichst in Empfang genommen und hatten die Ehre, als erste Gäste den neuen Biergarten eröffnen zu können.
An dieser Stelle sei Brigitte und Klaus ausdrücklich gedankt, dass sie uns die Gelegenheit gaben unser „Tasteup“ bei Ihnen abzuhalten.

Nachdem alle versammelt waren wurden die mitgebrachten Flaschen ausgepackt. „Whisky-Verkostung im Brennerhof“ weiterlesen

Die Smokers Lounge im Hotel Abion am Spreebogen in Berlin

Sozusagen meinen ersten Besucher in einer Smokers Lounge, die ich am 05. Mai 2013 besuchte,  war schon ein Erlebnis. In mehrfacher Hinsicht. Ich habe dort zum ersten Mal guten Rum getrunken und auch schon gemerkt, was eine gute Lounge ausmachen kann.

Die Smokers Lounge im Hotel Abion Spreebogen in Berlin
Die Smokers Lounge im Hotel Abion Spreebogen in Berlin

Die Lounge liegt „Die Smokers Lounge im Hotel Abion am Spreebogen in Berlin“ weiterlesen

Verkostung und ein Contest: Laphroaig vs. Lagavulin

Ich war mir ja nicht sicher, welcher meiner beiden Favoriten in Sachen Single Malt nun tatsächlich meine erste Wahl sein sollte und eine „Nebeneinanderverkostung“ stand schon eine Weile auf meiner Wunschliste.
Jetzt hatte ich die Gelegenheit, mich diesem recht diffizilen Thema, in angemessener Form zu nähern :-) „Verkostung und ein Contest: Laphroaig vs. Lagavulin“ weiterlesen

Eine Woche Berlin – Tag 7

berlin_logoDer Morgen des letzten Tages brach an wie so ein Morgen anzubrechen pflegt; mit Kofferpacken. Diesmal bereichert durch die Tatsache, dass ich auch noch Pakete packen musste um die Nachwehen des SweetUp und andere Dinge nach Hause zu bekommen.
Sogar mein Kumpel Jay fragte plötzlich etwas kleinlaut, ob ich vielleicht noch einen Karton hätte. Hatte ich … ;-)
Glücklicher Weise ist gleich neben unserem Hotel eine DHL-Packstation und Jay dort treuer Kunde.

Nach dem wir ausgecheckt hatten begaben wir uns direkten Weges ins KaDeWe um ein Austernfrühstück zu uns zu nehmen. „Eine Woche Berlin – Tag 7“ weiterlesen

Schwäbischer Whisky im Test

Vor einiger Zeit habe ich das Vergnügen entdeckt, ab und zu eine gute Zigarre zu rauchen und auch einen adäquaten Whisky dabei zu trinken. Dabei konnte ich früher weder dem einen noch dem anderen etwas abgewinnen. So ändert sich das im Leben :-)

Nun bin ich auf keinem der beiden Gebiete ein Experte und verfüge auch nicht über so viel Erfahrung. Daher entscheide ich ganz nach meinem persönlichen Gusto über den Geschmack und die Qualität, oder das, was ich dafür halte ;-)

Auf der Deutschen Frühjahrsmesse in Stuttgart hatte ich bei Schwäbischer Whisky zwei Sorten zur weiteren Verkostung erstanden und traf mich vor einigen Tagen mit meinen Kumpels Jay und Alex um die mitgebrachten Proben zu verkosten. „Schwäbischer Whisky im Test“ weiterlesen