Die Erker von Rottweil

logo_rottweilDer Erker, dieser Vorbau an manchen Häusern, wer kennt ihn nicht?

Erker werden seit der Spätgotik und der Renaissance als stilistisches Element zur Fassadengestaltung eingesetzt. Sie dienen auch als praktische Wohnraumerweiterung (Stubenerker) oder als Lichtquelle.
Speziell in der islamischen Welt wurden und werden sie auch genutzt um es der Damenwelt zu ermöglichen ohne Verschleierung das Treiben auf der Straße zu beobachten. Dort wird dieser Anbau Maschrabiyya genannt. „Die Erker von Rottweil“ weiterlesen