Die Spargelsaison ist eröffnet

Vorige Tage gab es für mich erstmals Spargel in diesem Jahr. Und der war lecker in Pfannkuchen, Schinken und Sauce hollandais gehüllt. Sowas von himmlisch :-)

Ich muss zugeben, dass ich nicht der Koch war, den Job hatte Alex übernommen, dem hiermit Dank für das lecker Mahl gezollt sei :-)

Erste Amtshandlung: Pfannkuchenteig vorbereiten und anschließend munter den Spargel geschält, aufs Backblech gelegt und mit Salz, Zucker und zerlassener Butter behandeln.
20130516_spargelessen_01Dann mit Alufolie abgedeckt für 20-25 Minuten ab in den vorgeheizten Ofen bei 160° (Ober- und Unterhitze), unterste Schiene. Die Zeit reicht, um die Pfannkuchen zu machen und die Hollandaise auf den Weg zu bringen (Fertigprodukt).
Dann den Spargel prüfen und wenn ok noch mal einige Minuten ohne Alufolie in den Ofen aber bei Grilleinstellung.
Nach dem Backvorgang sollte der Spargel dann in etwa so aussehen:
20130516_spargelessen_01aHm, wie das duftet … „Die Spargelsaison ist eröffnet“ weiterlesen

Verkostung und ein Contest: Laphroaig vs. Lagavulin

Ich war mir ja nicht sicher, welcher meiner beiden Favoriten in Sachen Single Malt nun tatsächlich meine erste Wahl sein sollte und eine „Nebeneinanderverkostung“ stand schon eine Weile auf meiner Wunschliste.
Jetzt hatte ich die Gelegenheit, mich diesem recht diffizilen Thema, in angemessener Form zu nähern :-) „Verkostung und ein Contest: Laphroaig vs. Lagavulin“ weiterlesen

Eine Woche Berlin – Tag 6

berlin_logoDer Morgen danach, also der nach der re:publica 2013, stand ganz im Zeichen von Genuss und Vergnügen. Jay und ich hatten uns bereits im Vorfeld entschlossen auf dem Fernsehturm (Alex) ein Frühstück einzunehmen. Einerseits muss man ja frühstücken, andererseits machen Fernsehtürme in Deutschland ja derzeit schnell mal dicht; da hieß es handeln.
„Eine Woche Berlin – Tag 6“ weiterlesen

Zu Tisch: Zur Hochbrücke, Pizzeria und Steakhaus – Rottweil

Mitten in der Rottweiler City, neben der Hochbrücke, liegt das Restaurant Zur Hochbrücke, wo italienische Küche und Steaks geboten werden.
hochbrücke_aussenBisher war ich mit dem Angebot, sowie dem Preis-Leistungsverhältnis immer zufrieden. Und der Service, der sehr italienisch dargeboten wird, sagt mir auch sehr zu. „Zu Tisch: Zur Hochbrücke, Pizzeria und Steakhaus – Rottweil“ weiterlesen

Schwäbischer Whisky im Test

Vor einiger Zeit habe ich das Vergnügen entdeckt, ab und zu eine gute Zigarre zu rauchen und auch einen adäquaten Whisky dabei zu trinken. Dabei konnte ich früher weder dem einen noch dem anderen etwas abgewinnen. So ändert sich das im Leben :-)

Nun bin ich auf keinem der beiden Gebiete ein Experte und verfüge auch nicht über so viel Erfahrung. Daher entscheide ich ganz nach meinem persönlichen Gusto über den Geschmack und die Qualität, oder das, was ich dafür halte ;-)

Auf der Deutschen Frühjahrsmesse in Stuttgart hatte ich bei Schwäbischer Whisky zwei Sorten zur weiteren Verkostung erstanden und traf mich vor einigen Tagen mit meinen Kumpels Jay und Alex um die mitgebrachten Proben zu verkosten. „Schwäbischer Whisky im Test“ weiterlesen

Der Genießerhof in Dietingen

Um diverse Projekte zu besprechen traf ich mich mit meiner Freundin und Marketingberaterin des Lakritzplaneten Uli zu einem Arbeitsessen. Sie hatte die Wahl und sich für den Genießerhof in Dietingen entschieden. Eine gute Wahl wie sich zeigte.
Genießerhof „Der Genießerhof in Dietingen“ weiterlesen

Mit Anlauf zum Treffen der Ironblogger Stuttgart

Es war klar, dass ich, in meiner Eigenschaft als Betreiber von www.Lakritzplanet.de und von Anfang an dabei, zum Treffen der Ironblogger Stuttgart gehen würde.
Es galt die Strafkasse, die im ersten halben Jahr ironblogging Stuttgart aufgelaufen war in Speis und Trank umzusetzen. Getreu dem Wahlspruch: Mehr bloggen, mehr feiern! „Mit Anlauf zum Treffen der Ironblogger Stuttgart“ weiterlesen