Mal wieder auf dem Weg zum Mars

Die Nasa hat ja schon vor geraumer Zeit die Möglichkeiten entdeckt, die die sozialen Medien bieten um das eigene Programm einer breiten Öffentlichkeit zugänglich zu machen und die User einzubinden.

Nun auch bei Mission zum Mars, die  für 2020 geplant ist. Auch hier wird den interessierten Usern die Möglichkeit geboten, ihren Namen mit auf den Mars fliegen zu lassen. Und natürlich konnte ich nicht widerstehen.

Mein Boarding Pass für 2020
Mein Boarding Pass für 2020

Wenn du mit willst, klicke hier.

 

Es ist wieder so weit, du kannst wählen | Europawahl, Kommunalwahlen

Es ist wieder so weit, du kannst dein Wahlrecht ausüben. Ich persönlich verstehe das ja als Privileg und Pflicht und werde auch nicht müde dafür zu trommeln doch wählen zu gehen. Egal, wen ihr wählen wollt, geht wählen.

Ich habe das auch dieses Mahl wieder per Briefwahl erledigt „Es ist wieder so weit, du kannst wählen | Europawahl, Kommunalwahlen“ weiterlesen

Nicht witzig: Feueralarm im Hotel

Neulich ereilte mich im Berliner Hotel Leonardo Mitte ein ganz besonderes Ereignis. Es gab um 23:11 Uhr einen Feueralarm. Beileibe kein Vergnügen und auch wenn man versucht cool zu bleiben, steigt der Adrenalinspiegel doch erheblich.

Der Feueralarm

Wie schon gesagt erklang um 23:11 ein aufdringlicher Feueralarm, der in zwei Sprachen dazu aufforderte das Zimmer und das Hotel sofort zu verlassen. Also „Nicht witzig: Feueralarm im Hotel“ weiterlesen

Ein überraschendes Päckchen aus dem fernen China

Einige Wochen nach meiner Rückkehr aus China, wo ich im April 2018 war, erreichte mich die Nachricht eines chinesischen Freundes, dass man ein Päckchen für mich auf den Weg gebracht hätte. Über den Inhalt wurde jedoch ein großes Schweigen gebreitet. Ankommen sollte es in ca. 14 Tagen.

Bereits nach einer Woche erreichte mich das Päckchen und ich war ganz überrascht, was sich darin verbarg. „Ein überraschendes Päckchen aus dem fernen China“ weiterlesen

Mit dem Innenminister auf der Titelseite

Manchmal geht das Leben ja überraschende Wege und diesmal sorgte es dafür, dass ich mit dem (aktuell durchaus umstrittenen) Innenminister der CSU, Horst Seehofer, gemeinsam auf der Titelseite des Schwarzwälder Bote erschien.

Grund dafür war mal wieder der Umstand, dass ich in Sachen Lakritzblog recht aktiv bin und die Medien immer wieder mal bei mir vorsprechen. So geschah es diesmal mit der Lokalredaktion des Schwärzwälder Bote aus Rottweil, die um ein Interview bat. „Mit dem Innenminister auf der Titelseite“ weiterlesen

Der etwas andere WM-Song von Rampenbüro

Bären können als auch muskalisch
Die WM 2018 musikalisch

Die FIFA-Weltmeisterschaft 2018 wirft ihre Schatten voraus und einige dieser Schatten sind musikalischer Natur.

Da intonieren Will Smith, Nicky Jam und Era Istrefi den (offiziellen) WM-Song „Live it up“, Coca Cola schickt Jason Derulo mit dem Song „Colors“ ins Rennen, bei der ARD hat man sich für den Song „Zusammen“ von den Fantastischen Vier feat. Clueso entschieden und das ZDF setzt auf  „The Bravest“ von der amerikanischen Southern-Pop-Band Sir Rosevelt.  Selbst Ralph Sigels Song „Moskau, Moskau“ soll wieder aus der Mottenkiste geholt werden. Und auch andere „Der etwas andere WM-Song von Rampenbüro“ weiterlesen

Das Bruderschaftsstüble in Rottweil schließt seine Pforten

Korrekt muss es eigentlich heißen, dass das Bruderschaftsstüble (Restaurant, Weinistube, Kneipe, aka Russenstüble oder auch kurz Russ) bereits geschlossen hat. Und damit ist ein weiterer Hort der gut bürgerlichen Küche und Schauplatz des klassischen #schnitzelRW und des geselligen Beisammenseins in Rottweil, Geschichte. „Das Bruderschaftsstüble in Rottweil schließt seine Pforten“ weiterlesen