Zu Tisch bei Zwickel & Kaps in Alpirsbach

Das Zwickel & Kaps wirkt auf den ersten Blick nicht zwingend gemütlich. Zu Unrecht.

Ein spontaner Besuch in Alpirsbach führte zu einem ebenso spontanen Besuch im Zwickel & Kaps, wo ich mit Freunden und deren kleiner Tochter (2¾) zu Mittag aß.

Das Restaurant liegt am Rand der Alpirsbacher City in der Marktstraße und verfügt über einen gemütlichen und schattigen Biergarten, in dem wir Platz nahmen.

Der Biergarten ist schattig, da mit Blättern überwachsen und trotz der Straßennähe angenehm ruhig.
Der Biergarten ist schattig, da mit Blättern überwachsen und trotz der Straßennähe angenehm ruhig.

Die Begrüßung war sehr freundlich, man überreichte uns zeitnah die Speisekarten und nach einer Weile wurden wir dann auch nach unseren Wünschen gefragt.

Geboten wird sowohl lokale Küche als auch Steaks und Burger, die ausschließlich aus dem Fleisch von Rindern aus den USA zubereitet werden. Im Bierausschank ist ein breites Angebot von Bieren aus der lokalen Brauerei, was nicht überrascht.

Ich selber entschied mich für einen Pulled Pork Burger (dazu Alpirsbacher Radler naturtrüb, alkoholfrei), meine Mitesser blieben der schwäbischen Küche treu. Angenehm aufgefallen ist uns, dass man uns anbot die Pommes für das Kind zeitnah zu liefern; ein Angebot, das Eltern zu schätzen wissen. Und die Pommes kamen echt flott, zur Freude des Kindes und der Erwachsenen ;-)

Nach einer Weile kamen die Getränke und kurz darauf auch unser Essen.

Der Pulled Pork Burger für knapp 20 Euro.
Der Pulled Pork Burger für knapp 20 Euro.
Mein Favorit an diesem heißen Sommertag: Alpirsbacher Radler, naturtrüb und alkoholfrei.
Mein Favorit an diesem heißen Sommertag: Alpirsbacher Radler, naturtrüb und alkoholfrei.

Ich war nicht schlecht erstaunt, wie groß doch mein Burger geraten war.
Der Bun war klasse, die BBQ-Sauce lecker, der Käse geschmacklich ganz weit vorne und der Cole Slaw knackig und frisch. Mehr erwartet hätte ich jedoch vom Pulled Pork, das recht trocken war und (IMHO) sehr sparsam genutzt wurde. Sein enormes Volumen zog der Burger eher aus Bun, Cole Slaw und einer leckeren aber dicken Schicht Tomate.

Meine Mitesser waren mit den Käsespätzle bzw. dem Schnitzel mit Pommes jedoch ohne Abstriche zufrieden, auch was das Preis- Leistungsverhältnis betraf.

Fazit

Man sitzt gemütlich, das Essen ist lecker, wenn auch z.T. im oberen Preissegment angesiedelt. Der Service ist ausgemacht freundlich, jedoch manchmal ein wenig zeitverzögert.
Die Bierauswahl ist ansprechend.
Ein Mangel, finde ich, muss jedoch erwähnt werden:
der Pulled Pork Burger für 18,90 ist, US-Fleisch hin oder her, nach meiner Auffassung überteuert

Restaurantinfo

Zwickel & Kaps (4sq)
Marktstr. 3
72275 Alpirsbach
07444 9178407
Homepage

Autor: Christian Kaufmann

In den unendlichen Weiten des Internet eher als Herrscher des Lakritzplanet bekannt, bloggt er seit Äonen über das schwarze Gold und hat ganz nebenbei den deutschen Lakritztag ins Leben gerufen. Privat philosophiert er als bekennender Segler gerne hier auf der blauen Linie und gehört zum Orga-Team der Schleckgöschle GbR.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.