Ein überraschendes Päckchen aus dem fernen China

Ein überraschendes Päckchen aus China

Einige Wochen nach meiner Rückkehr aus China, wo ich im April 2018 war, erreichte mich die Nachricht eines chinesischen Freundes, dass man ein Päckchen für mich auf den Weg gebracht hätte. Über den Inhalt wurde jedoch ein großes Schweigen gebreitet. Ankommen sollte es in ca. 14 Tagen.

Bereits nach einer Woche erreichte mich das Päckchen und ich war ganz überrascht, was sich darin verbarg.

Die Moa-Mütze, das Symbol für eine prägende Zeit in der Volksrepublik China
Die Moa-Mütze, das Symbol für eine prägende Zeit in der Volksrepublik China

Hintergrund war, dass ich mit Unterstützung meiner chinesischen Freunde versucht hatte eine Mao-Mütze als Souvenir für einen Freund in Deutschland zu finden. Ein Unterfangen, das scheiterte. So einfach war das gar nicht. Aber in China hat man sich ans Werk gemacht und nach einer solchen Mütze recherchiert und auch eine gefunden.

Und bei den sommerlichen Temperaturen in den letzten Tagen kam es dann zu einem spontanen Shooting mit der Mütze. Und hier könnt ihr euch nun über die Bilder dazu amüsieren :-)

Bemerkung am Rande: das rote Buch, dass hier als Requisite dient, ist ein Original aus dem Jahre 1967.

Ein rares Stück Zeitgeschichte, die Mao-Bibel aus dem Jahre 1967
Ein rares Stück Zeitgeschichte, die Mao-Bibel aus dem Jahre 1967

 

Autor: Christian Kaufmann

In den unendlichen Weiten des Internet eher als Herrscher des Lakritzplanet bekannt, bloggt er seit Äonen über das schwarze Gold und hat ganz nebenbei den deutschen Lakritztag ins Leben gerufen. Privat philosophiert er als bekennender Segler gerne hier auf der blauen Linie und gehört zum Orga-Team der Schleckgöschle GbR.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.