Oh, ein Geschenk aus China

Central Hospital Huangshi, Hubei, China

Heute war ich angenehm überrascht, als mir mein Kollege Manfred, der gerade aus China zurück kam, ein Geschenk überreichte.

Ein Geschenk aus China
Ein Geschenk aus China

Nein, das sei nicht von ihm, meinte er und grinste. Ich war auch neugierig geworden, war doch auf der Geschenktüte die London Bridge zu sehen.
Das Geschenk hatte ihm mein chin. Kumpel Chen Xiaogang für mich mit gegeben. Und die Tüte war natürlich made in China, auch wenn ein brititsches Motiv darauf prangte.
Nun war ich sehr gespannt, was da drin sein würde und siehe da …

Geschenk aus China: grüner Tee
grüner Tee, direkt aus China

Grüner Tee. Genau zum richtigen Zeitpunkt, denn meine Vorräte daran gingen zur Neige. Morgen undbedingt mal in China anrufen und danke sagen 🙂

Autor: Christian Kaufmann

In den unendlichen Weiten des Internet eher als Herrscher des Lakritzplanet bekannt, bloggt er seit Äonen über das schwarze Gold und hat ganz nebenbei den deutschen Lakritztag ins Leben gerufen. Privat philosophiert er als bekennender Segler gerne hier auf der blauen Linie und gehört zum Orga-Team der Schleckgöschle GbR.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.