Whisky-Sortiment im Test: Kaufland Rottweil

Kaufland Rottweil Aussenansicht

Neulich war ich zum Essen eingeladen und ich war aufgefordert im Vorfeld eine Flasche Sake zu besorgen. Da sich im örtlichen EDEKA nichts fand und auch beide ortansässigen Asia-Shops das Produkt nicht bieten konnten, bin ich mal wieder ins Kaufland gekommen, das sich auf der Saline 5 in Rottweil befindet. Da ich schon mal da war, habe ich mir auch gleich mal das Whiskyangebot angeschaut.

Der Markt ist sehr großzügig dimensioniert, verfügt über Parkplätze und eine Bushaltestelle ist ganz nah dabei. Die wird aber selten angefahren 🙂

Da der Markt in einem Einkaufszentrum liegt, finden sich dort auch ein Kleiderladen, ein Schlüsseldienst, eine Bäckerei, eine Metzgerei, eine Apotheke, ein Schuhladen, ein Blumenladen und sogar eine Pommesbude dabei.

Im Markt selber gibt es eine Käse- und Fleischtheke.

Wenn man sich nach dem Betreten des Marktes links wendet (direkt hinter Öle und Essig) kommt man sofort zu dem Regal mit den hochprozentigeren Spirituosen.
Ein kleiner Teil (4 Regalböden) davon ist diversen Whisky vorbehalten.

Auch hier ist es so, dass die hochpreisigeren Sorten oben stehen und die preiswerteren unten. Da gibt es vom Mic Mac (Blended Scotch Whisky) für 6,79€ bis zum Jack Daniel’s Single Barrel Whisky (4y. Tennessee Whiksey) für 32,99€ („leider ausverkauft“) einigen Sorten im Angebot.
Insgesamt waren am Tag meines Besuches 24 verschiedene Whisky käuflich zu erwerben.

Kaufland Rottweil Whiskyauswahl
Kaufland Rottweil Whiskyauswahl
Kaufland Rottweil Whiskyauswahl
Kaufland Rottweil Whiskyauswahl
Kaufland Rottweil Whiskyauswahl
Kaufland Rottweil Whiskyauswahl
Kaufland Rottweil Whiskyauswahl
Kaufland Rottweil Whiskyauswahl
Kaufland Rottweil Whiskyauswahl
Kaufland Rottweil Whiskyauswahl

Um es ganz deutlich zu sagen: Ich finde hier nichts, was meinen Gaumen kitzeln könnte.

Meine Wertung:

Präsentation *
Beratung / Service *
Sortiment *
Preise *
Gesamt 4 von 12

Bewertung: 1 Stern = Minimum, 3 Sterne = Maximum

Autor: Christian Kaufmann

In den unendlichen Weiten des Internet eher als Herrscher des Lakritzplanet bekannt, bloggt er seit Äonen über das schwarze Gold und hat ganz nebenbei den deutschen Lakritztag ins Leben gerufen. Privat philosophiert er als bekennender Segler gerne hier auf der blauen Linie und gehört zum Orga-Team der Schleckgöschle GbR.

Ein Gedanke zu „Whisky-Sortiment im Test: Kaufland Rottweil“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.