Mit dem Twin City Liner von Wien nach Bratislava / Pressburg

Während eines Aufenthaltes in Wien im Juni 2017 nutzte ich die Gelegenheit auch mal nach Bratislava / Pressburg zu fahren. Und da ich bekanntlich einen Faible für Nautisches habe, hatte ich entschlossen diese Fahrt auf der Donau zurück zu legen.

Entschieden hatte ich mich für den Twin City Liner, der mit zwei Schnell-Katamaranen eine flotte Verbindung zwischen den beiden Hauptstädten Wien und Bratislava anbietet.
Die Reise dauert ca. 75 Minuten. Im Vergleich: mit dem Zug oder dem Bus geht es nur wenige Minuten schneller.

Buchung der Passage

Die Buchung meines Wunschplatzes erfolgte problemlos online. „Mit dem Twin City Liner von Wien nach Bratislava / Pressburg“ weiterlesen

Meine Wien-Tipps für dich

Wien, Kapitale von Felix Austria, Stadt der Musik, bekannt für seine Affinität zu Kaffee, den Prater und für den sprichwörtlichen „Schmäh“, bietet bekanntlich viele Sehenswürdigkeiten, die ausgiebig in diversen Reiseführer beschrieben werden.

Hier habe ich mal das zusammengestellt, was ich dir, durchaus ein wenig abseits der Reiseführer, ans Herz legen will.

Fische mit Aussicht

In einem alten Flakturm „Meine Wien-Tipps für dich“ weiterlesen

Zu Gast im Mercure Grand Hotel Biedermeier in Wien

Im Sommer 2017 hatte ich einige Tage Zeit und nutzte die Gelegenheit mal nach Wien zu reisen. Die Frage nach einer Logis stellte sich wieder einmal und ich fand das Mercure Grand Hotel Biedermeier, von dem ich annahm, das es meinen Bedürfnissen (zentrale aber ruhige Lage, nettes Ambiente und ein großes Zimmer) aufs angenehmste gerecht werden könnte.

Die Lage

Das 4 Sterne-Hotel liegt, ganz nah im Verkehrsknotenpunkt Wien Mitte, langgestreckt im Sünnhof zwischen der Landstraßer Hauptstraße und der Ungargasse, was für Ruhe bürgt „Zu Gast im Mercure Grand Hotel Biedermeier in Wien“ weiterlesen