Zu Tisch: Trattoria Ossena in Berlin

Ein abendliches Hüngerchen ließ mich vom Bahnhof Friedrichstraße an der Spree entlang zum Hackeschen Markt bummeln. Hier findet sich mitten im Getümmel die Trattoria Ossena, die durch die Lokalisation durchaus mediterranes Flair bietet, so mit „Zu Tisch: Trattoria Ossena in Berlin“ weiterlesen

Zu Tisch: Burger-Mittwoch beim Glücklichmacher in Rottweil

Anfang September verkündeten Die Glücklichmacher von Rottweil, dass es ab sofort jeden Mittwochabend den Burgermittwoch in der Rottweiler Markthalle geben würde. Da konnte ich nicht widerstehen und bin also in Begleitung von Jay und Alex dort aufgeschlagen, damit wir uns einen persönlichen Eindruck verschaffen konnten.

In recht schlichter Atmosphäre gibt es unter dem Motto „Chill-and-Eat“ „Zu Tisch: Burger-Mittwoch beim Glücklichmacher in Rottweil“ weiterlesen

Zu Tisch im La Parrilla in Berlin

Ein beruflicher Aufenthalt in Berlin im Juni 2017 führte dazu, dass ich zum Abendessen im La Parrilla (span. Grill) landete. Es handelt sich um ein argentinisches Steakhaus, das ganz in der Nähe des Bahnhofs Friederichstraße residiert.

Das Interieur ist mit den gelben Wänden und dem dunklen Holz für meinen Geschmack „Zu Tisch im La Parrilla in Berlin“ weiterlesen

Lecker Butterstulle mit Tatar bei Rogacki in Berlin

Eine der kulinarischen Top-Adressen in Berlin ist nach meiner bescheidenen Meinung die Wilmersdorfer Str. 145/46 in Berlin-Charlottenburg, wo Rogacki zu finden ist.

Ein tolles Angebot an Fleisch, Fisch, Käse, Brot, Wein usw., die auch noch frisch zubereitet werden, lockt ständig Leckermäuler an „Lecker Butterstulle mit Tatar bei Rogacki in Berlin“ weiterlesen

Zu Tisch in der Johanniterstube, im Hotel Johanniterbad, in Rottweil

Anlässlich meines Geburtstages ging es zum Abendessen ins Ring-Hotel Johanniterbad, dem das Restaurant Johanniterstube angegliedert ist. Hier wird weniger rustikal, schwäbisches geboten. Man hat sich der feineren Küche verschrieben. So hatte ich also dort einen Tisch reserviert.

Mit meinen Gästen erschien ich pünktlich „Zu Tisch in der Johanniterstube, im Hotel Johanniterbad, in Rottweil“ weiterlesen

Zu Tisch im Kikuya in Stuttgart

Ende Januar 2017 verbrachte ich einen japanisch angehauchten Nachmittag mit meinem Patenkind und seinen Eltern und seiner Schwester in Stuttgart. Auf dem Programm stand ein Besuch im Linden-Museum, wo die Oishii! zu besuchen war. Als Einstimmung auf den Museumsbesuch wollten wir japanisch Essen gehen und die Wahl viel auf des Kikuya (jap.: für immer glücklich), dass sich in der Stuttgarter Innenstadt befindet.

Dein Eingang ins Kikuya
Dein Eingang ins Kikuya

Beim Betreten macht das Kikuya einen „Zu Tisch im Kikuya in Stuttgart“ weiterlesen

Zu Tisch im Achillion in Stuttgart

Am Anfang Januar 2017 ging es nach Stuttgart, um sich mit den Ironbloggern zu treffen. Es war mal wieder an der Zeit die Strafkasse bei einem gemeinsamen Essen zu verprassen.

Dazu trafen sich 10 der eisernen Blogger mit Kind und Kegel im Achillion im Stuttgarter Westen. Nostalgisch für mich, wohnte ich doch Anfang der 1990er sozusagen gleich nebenan.

Der erste Eindruck war „Zu Tisch im Achillion in Stuttgart“ weiterlesen