Wie die Bahn Kunden der 1. Klasse veräppelt oder 1st class DIY

Vorfreudig auf einen Besuch ich Wien betrat ich am 09. Juli 2017 das 1. Klasse-Abteil im RE 19030 von Rottweil nach Stuttgart.

Minimaler Aufwand für ein 1. Klasse-Abteil
Minimaler Aufwand für ein 1. Klasse-Abteil

Und ich war nicht schlecht erstaunt über das, was ich da vorfand. „Wie die Bahn Kunden der 1. Klasse veräppelt oder 1st class DIY“ weiterlesen

Zu Tisch im La Parrilla in Berlin

Ein beruflicher Aufenthalt in Berlin im Juni 2017 führte dazu, dass ich zum Abendessen im La Parrilla (span. Grill) landete. Es handelt sich um ein argentinisches Steakhaus, das ganz in der Nähe des Bahnhofs Friederichstraße residiert.

Das Interieur ist mit den gelben Wänden und dem dunklen Holz für meinen Geschmack „Zu Tisch im La Parrilla in Berlin“ weiterlesen

Zu Gast im Hotel Meininger am Hauptbahnhof in Berlin

Anlässlich eines beruflichen Aufenthaltes in Berlin hatte man mich im Hotel Meininger am Hauptbahnhof einquartiert und ich war, auch nach Besuch der Hotel-Homepage, gespannt, was mich erwarten würde, zumal man bei Google lesen konnte „Komforthotel mit entspannter Atmosphäre“.

Die Lage

Das Hotel mit seinen 296 Zimmern liegt „Zu Gast im Hotel Meininger am Hauptbahnhof in Berlin“ weiterlesen

Lecker Butterstulle mit Tatar bei Rogacki in Berlin

Eine der kulinarischen Top-Adressen in Berlin ist nach meiner bescheidenen Meinung die Wilmersdorfer Str. 145/46 in Berlin-Charlottenburg, wo Rogacki zu finden ist.

Ein tolles Angebot an Fleisch, Fisch, Käse, Brot, Wein usw., die auch noch frisch zubereitet werden, lockt ständig Leckermäuler an „Lecker Butterstulle mit Tatar bei Rogacki in Berlin“ weiterlesen

Zu Gast im Hotel Gold Inn Alfa in Berlin-Moabit

Bei einem Aufenthalt in Berlin (Mai 2017, konkret zur #rp17 bzw. #rpLOL) logierte ich mit meinen drei Begleitern im Berliner Bezirk Moabit im Hotel Gold Inn Alfa. Es handelt sich um ein 3 Sterne-Haus.

Die Lage

Ein wenig abseits vom pulsierenden Zentrum von Moabit liegt das Hotel.

So sieht's aus wenn man ankommt
So sieht’s aus wenn man ankommt

Zu erreichen ist es vom „Zu Gast im Hotel Gold Inn Alfa in Berlin-Moabit“ weiterlesen

Einblicke in das Spielzeugmuseum in München

Während eines Besuches der bayrischen Landeshauptstadt München im Februar 2017 nutzte ich die Gelegenheit und schaute mir auch das Spielzeugmuseum, das im Alten Rathausturm am Marienplatz seine Heimat hat, an.

Hereinspaziert ...
Hereinspaziert …

Das Museum

Über eine „Einblicke in das Spielzeugmuseum in München“ weiterlesen

Ene Besuch im Zoo: Der Tierpark Hellabrunn in München

Im Februar 2017 zog es mich für einige Tage nach München, wo ich einfach eine entspannte Zeit haben wollte. So entschloss ich mich auch den Tierpark Hellabrunn aufzusuchen.

Der Tierpark, gegründet 1911, liegt im Landschaftschutzgebiet der Isarauen und man kommt vom Hauptbahnhof mit dem ÖPNV recht flott dort hin (U3 Thalkirchen / Tierpark, Bus 52 Alemannenstraße / Tierpark, Tram 15, 25 Tiroler Platz).

Der Tierpark

Auffällig ist, dass viele Areale nicht großartig eingezäunt sind, sondern andere Formen gefunden wurden, Tiere und Besucher, da wo notwendig, zu trennen.

Orientierung wird hier leicht gemacht
Orientierung wird hier leicht gemacht

Gut gefallen hat mir „Ene Besuch im Zoo: Der Tierpark Hellabrunn in München“ weiterlesen