Einblicke in das Spielzeugmuseum in München

Während eines Besuches der bayrischen Landeshauptstadt München im Februar 2017 nutzte ich die Gelegenheit und schaute mir auch das Spielzeugmuseum, das im Alten Rathausturm am Marienplatz seine Heimat hat, an.

Hereinspaziert ...
Hereinspaziert …

Das Museum

Über eine „Einblicke in das Spielzeugmuseum in München“ weiterlesen

Besuch im Deutschen Museum in München

Mitte Februar 2017 verbrachte ich einige entspannte Tage in München und nutzte die Gelegenheit dem Deutschen Museum einen Besuch abzustatten. Meine Erwartungen waren ziemlich hoch, nimmt es doch für sich in Anspruch „eines der bedeutendsten naturwissenschaftlich-technischen Museen weltweit“ zu sein. Wann man Wikipedia glaubt, ist es sogar das Welt größte seiner Art.

So fuhr ich dann vom Hauptbahnhof mit der Tram Linie 16 zur Museumsinsel, auf der sich das Museum befindet. Von der Haltestelle „Deutsches Museum“ bummelt man noch einige hundert Meter an der Isar entlang dorthin.

Der Eingang an der Boschbrücke
Der Eingang an der Boschbrücke

Das Musuem

Weit über dreißig „Besuch im Deutschen Museum in München“ weiterlesen

Ein Streifzug durch das Deutsche Museum Verkehrzentrum in München

Eine Kurztrip nach München bot mir die Möglichkeit das dortige Deutsche Museum Verkehrszentrum zu besuchen. Ich hatte mich, als Autonarr, schon sehr darauf gefreut und war also sehr gespannt.

So fuhr ich also am 13. Februar 2017 mit der U5 bis zur Schwanthalerhöhe (geht auch mit der U4, dauert 7 Minuten vom Hauptbahnhof), von wo man in knapp 2 Minuten das Museum erreicht.

Nur noch unter dem Durchgang durch, dann nach rechts, da ist der Eingang
Nur noch unter dem Durchgang durch, dann nach rechts, da ist der Eingang

Das Museum

In drei Hallen „Ein Streifzug durch das Deutsche Museum Verkehrzentrum in München“ weiterlesen

Eine japanische Whisky-Verkostung im Linden-Museum in Stuttgart

Jaja, Japan hat mich ja seit letztem Jahr irgendwie in seinen Fängen. Bildungsurlaub zu dem Thema, eine abendliche Führung durch die Oishii! mit japanischem Snacks, Bier und Sake ebenfalls im Linden-Museum sowie ein japanischer Nachmittag mit dem Patenkind mit jap. Essen im Kikuya und einem nochmaligen Besuch der Oishii!

Nun traf es sich, dass das Linden-Museum in Stuttgart im Rahmen der Oishii! in Kooperation mit Bestwhisky und Tokio Dining ein japanisches Whisky-Tasting anboten. Da musste ich einfach zuschlagen und habe, ebenso wie meine Kumpels Jay und Jens, 70 Euro investiert um an diesem Event teilzunehmen.

Die Oishii!

Zum Auftakt und sozusagen zur Einstimmung gab es eine Führung durch die Oishii!. Meine vierte Runde und ich konnte auch dieses Mal wieder Neues entdecken. Den Besuch empfehle ich dem Interessierten unbedingt.

Die Oishii! im Linden-Museum
Die Oishii! im Linden-Museum

Das Tasting

Dann begann, mit ein wenig Verspätung, das Tasting, das von Peter Sondheim von Bestwhisky (Stuttgart) moderiert wurde. Er führte auf angenehme Art und Weise durch das Lineup, das sechs japanische Whiskys umfasste. „Eine japanische Whisky-Verkostung im Linden-Museum in Stuttgart“ weiterlesen

Oishii! oder ein Abend im Linden-Museum

Nachdem ich im August 2016 einen Bildungsurlaub zum Thema Japan verlebte und somit für das Land sensibilisiert bin, war ich ganz entzückt als ich bemerkte, das in Stuttgart ein Ausstellung zur japanischen Ess- und Trinkkultur „Oishii!“ stattfinden sollte.

Oishii! ist japanisch und bedeutet soviel wie: es schmeckt mir!
Ein Thema, dass mich als Foodie natürlich anspricht 🙂

Und so kam es „Oishii! oder ein Abend im Linden-Museum“ weiterlesen

Das Rottweiler Stadtmuseum | #RWerleben #visitRW

Meine museale Führung durch Rottweil hat und ja schon ins Puppenmuseum, das Dominikanermuseum, die Kunststiftung Erich Hauser und ins Römische Legionsbad geführt. Heute geht es dann ist Stadtmuseum.

Das Rottweiler Stadtmuseum

Es liegt mitten in der Fußgängerzone (Obere Hauptstr.) im Herderschen Haus, gegenüber des alten Rathauses. Es ist gut zu erkennen, da dort ein Rottweiler die Besucher begrüßt.

Der Zugang zum Stadtmuseum
Der Zugang zum Stadtmuseum

Auf „Das Rottweiler Stadtmuseum | #RWerleben #visitRW“ weiterlesen

Das römische Legionsbad in Rottweil | #RWerleben #visitRW

Im Rahmen meiner kleinen Serie über die Rottweiler Museen hatte ich euch ja schon Blick ins Puppenmuseum geboten, euch ins Dominikanermuseum entführt und euch in die Kunststiftung Erich Hauser mitgenommen.

Heute lade ich euch ein mal einen musealen Outdoor-Besuch zu unternehmen.

Das Römische Legionsbad

Es liegt am Rande der Rottweiler Innenstadt und ist von dort zu Fuß in ca. 10 Minuten zu erreichen, wenn man nicht dem Charme vieler Skulpturen erliegt, die den Weg säumen 😉

Zugang zum Legionsbad
Zugang zum Legionsbad

Das Legionsbad gilt als das wichtigste Baudenkmal aus römischer Zeit „Das römische Legionsbad in Rottweil | #RWerleben #visitRW“ weiterlesen

Die Kunststiftung Erich Hauser in Rottweil | #RWerleben #visitRW

Im Rahmen meiner kleinen Serie über die Rottweiler Museen hatte ich euch ja schon Blick ins Puppenmuseum geboten und euch ins Dominikanermuseum entführt.

Nun möchte euch heute zur Kunststiftung Erich Hauser mitnehmen.

Unverkennbar: Hauser
Unverkennbar: Hauser

„Die Kunststiftung Erich Hauser in Rottweil | #RWerleben #visitRW“ weiterlesen