Ein Whiskytasting im Whiskyblues in Bad Wörishofen

Ende Oktober 2017 zog es meinen Kumpel Jay und mich nach Bad Wörishofen, wo wir an einem Whiskytasting im Whiskyblues teilnahmen, bei dem ausschließlich Fassstärken vorgestellt werden sollten.

Das Whiskyblues

Das Whiskyblues liegt in der Fußgängerzone der Kurstadt und bietet sowohl Shop als auch Pub und Whiskybar in durchgängig authentischer und gemütlicher Atmosphäre. „Ein Whiskytasting im Whiskyblues in Bad Wörishofen“ weiterlesen

Das „Meat Special“ der Weber Grillakademie in der Kochschule Esscapade

Am 21. Oktober war es endlich wieder soweit! Die #4Grilleure trafen sich und auf zum nächsten Grillkurs. Auch dieses Mal ging es wieder nach Reichenbach an der Fils, wo wir uns den Weber Grillkurs „Meat Special“ in der Kochschule Esscapade zu Gemüte führen wollten.

Mit der Kochschule hatten wir in den letzten Jahren bereits gute Erfahrungen gemacht (2014 Basiskurs, 2015 Classickurs, 2016 Wintergrillkurs) und so erschienen wir entspannt und doch vorfreudig erregt am Ort des Geschehens. Nach der Akkreditierung und einer herzlichen Begrüßung „Das „Meat Special“ der Weber Grillakademie in der Kochschule Esscapade“ weiterlesen

Die RehaCare International 2017

Im Oktober besuchte ich die Messe RehaCare International 2017 in Düsseldorf, die dieses Jahr zum 40. Mal stattfand.

Es handelt sich um eine Fachmesse für Rehabilitation, Pflege, Prävention und Intergration. Der Besucher findet einen guten Überblick über Hilfsmittel und Dienstleistungen, die für Menschen mit Handicap, mit Pflegebedarf, im Alter und mit chronischen Krankheiten angeboten werden; und zwar von ganz einfachen Produkten bis hin zu hochkomplexen Systemen. Dabei verbindet sie Produktschau, Fachinformation und Möglichkeiten zum Meinungsaustausch sowohl auf der Messe mit diversen Themenparks als auch beim dem gleichzeitig stattfindenden Kongress.

Zahlen, Daten, Fakten zur RehaCare

Dieses Jahr boten ca. 780 Anbieter aus 39 Ländern „Die RehaCare International 2017“ weiterlesen

Abgehoben unterwegs in der Schweiz mit Breitling

Am 09. Juni 2017 reiste ich in aller Herrgottsfrühe nach Schaffhausen um an einem Event* besonderer Art teilzunehmen, der vom Schweizer Uhrenhersteller Breitling veranstaltet wurde. Auf dem Programm stand eine Reise nach La Chaux-de-Fonds, Standort der Breitling Chronometrie, wo neben einer Besichtigung der Fertigung auch ein Essen und ein Museumsbesuch auf der Programm standen.

Hit the road

So traf sich dann am Bahnhof in Schaffhausen ein gutes Dutzend Breitling-Enthusiasten um, so der Einladungstext, „einen lehrreichen, spannenden und unterhalsamen“ Tag zu verleben.

„Abgehoben unterwegs in der Schweiz mit Breitling“ weiterlesen

Es ist wieder soweit! Die re:publica steht vor der Tür

Es ist wieder Anfang Mai und ich bin seit letztem Samstag in Berlin, da es wieder Zeit für die re:publica ist, die heute Ihre Tore öffnet.
re:publica 17 #LoveOutLoud
Das Ticket für die re:publica 2017 (#rp17, #rpLOL) hatte ich schon ziemlich lange und die Anreise hat mein persönlicher Reiseplaner für meine Reisegruppe (Jay, Jens, Wolfram und meine Wenigkeit) geregelt. Der Vorlauf war also easy.

Ich hoffe jetzt auf eine gute Zeit mit vielen netten Menschen und neuen Impulsen, wie schon in den letzten Jahren. Der Aufenthalt in Berlin bietet ja auch immer die Gelegenheit #irgendwasmitwhisky zu machen oder auch den Fleischtöpfen der Hauptstadt den einen oder anderen Besuch abzustatten. Und nicht zu vergessen, vielleicht gibt es ja auch eine Butterstulle mit Tatar? Ach ja, ich will Stauder Pils trinken und die Lakritzmafia treffen.

Was ist mit dir? Bist du auch zur re:publica 2017 in Berlin?

Mit Lotto zum Fußball? Mit Lotto zum Fußball!

Vor einiger Zeit erhielt ich eine E-Mail von der Lottogesellschaft Baden-Württemberg (man kennt sich vom Barcamp Glück), in der ich eingeladen* wurde mit Begleitung am 24. April 2017 das Zweitliga-Spitzenspiel VfB Stuttgart gegen FC Union Berlin in der Würth Soccer Lounge in der Mercedes Benz Arena in Stuttgart anzusehen.

Man mag sich fragen, was Lotto und Fußball miteinander zu tun haben könnten.
Grundsätzlich beruht beides ja mal auf einer runden Sache, auch wenn die einen Kugel sagen und die anderen Ball 😉
Aber im Ernst, das liegt daran, dass „Mit Lotto zum Fußball? Mit Lotto zum Fußball!“ weiterlesen

Eine japanische Whisky-Verkostung im Linden-Museum in Stuttgart

Jaja, Japan hat mich ja seit letztem Jahr irgendwie in seinen Fängen. Bildungsurlaub zu dem Thema, eine abendliche Führung durch die Oishii! mit japanischem Snacks, Bier und Sake ebenfalls im Linden-Museum sowie ein japanischer Nachmittag mit dem Patenkind mit jap. Essen im Kikuya und einem nochmaligen Besuch der Oishii!

Nun traf es sich, dass das Linden-Museum in Stuttgart im Rahmen der Oishii! in Kooperation mit Bestwhisky und Tokio Dining ein japanisches Whisky-Tasting anboten. Da musste ich einfach zuschlagen und habe, ebenso wie meine Kumpels Jay und Jens, 70 Euro investiert um an diesem Event teilzunehmen.

Die Oishii!

Zum Auftakt und sozusagen zur Einstimmung gab es eine Führung durch die Oishii!. Meine vierte Runde und ich konnte auch dieses Mal wieder Neues entdecken. Den Besuch empfehle ich dem Interessierten unbedingt.

Die Oishii! im Linden-Museum
Die Oishii! im Linden-Museum

Das Tasting

Dann begann, mit ein wenig Verspätung, das Tasting, das von Peter Sondheim von Bestwhisky (Stuttgart) moderiert wurde. Er führte auf angenehme Art und Weise durch das Lineup, das sechs japanische Whiskys umfasste. „Eine japanische Whisky-Verkostung im Linden-Museum in Stuttgart“ weiterlesen