Der Rottweiler Weihnachtsmarkt 2017

Blick vom Schwarzen Tor auf den Weihnachtsmarkt 2017

Vom 07. bis 17. Dezember 2017 findet wieder der Rottweiler Weihnachtsmarkt statt. Zum 24. Mal. Ich habe einen ersten Inspektionsgang gemacht.

Sicherheit scheint auch in Rottweil ein Thema zu sein
Sicherheit scheint auch in Rottweil ein Thema zu sein

Neben den üblichen Angeboten von Speisen und Getränken kann man auch dieses Jahr sein Geld für ganz andere Dinge ausgeben, bis hin zum Karusell für die Kleinen.

Serviert von den blauen Jungs und Mädels der Rottweil: der Marinepunsch
Serviert von den blauen Jungs und Mädels der Rottweil: der Marinepunsch

Knapp 40 Anbieter tummeln sich in den blauen Hütten in der Oberen Hauptstraße.

Hier ist im Regelfall Anstehen angesagt: der Marinepunsch-Stand
Hier ist im Regelfall Anstehen angesagt: der Marinepunsch-Stand

Aber auch das Rahmenprogramm hat einige zu bieten. So werden kostenlose Nachtwächterrundgänge und Historische Führungen (Willkommen im 15. Jahrhundert) kostenlos geboten.

Orignal Metzger-Bier von Alpirsbacher gibt's beim Stand der Stadtmetzgerei Pflugfelder
Orignal Metzgerbier von Alpirsbacher gibt’s beim Stand der Stadtmetzgerei Pflugfelder

Aber auch ein Besuch am Testturm bietet sich von Freitags bis Sonntags an.

Und noch ein Tipp für die Marinepunschtrinker: wenn es dort mal wieder so richtig voll ist, gib deine Tasse einfach woanders zurück. Kein Problem.

Öffnungzeiten:

Montag bis Freitag 12:00 bis 20:00
Samstag 10:00 bis 20:00
Sonntag 11:00 bis 20:00

Autor: Christian Kaufmann

In den unendlichen Weiten des Internet eher als Herrscher des Lakritzplanet bekannt, bloggt er seit Äonen über das schwarze Gold und hat ganz nebenbei den deutschen Lakritztag ins Leben gerufen. Privat philosophiert er als bekennender Segler gerne hier auf der blauen Linie und gehört zum Orga-Team der Schleckgöschle GbR.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.