Taboulé, die frische Salatalternative

Voilà, Taboulé

Sommerzeit ist ja die Hochzeit des BBQ und damit gehen im Regelfall auch diverse Salate einher. Heute möchte ich euch hier eine leichte, frische und sommerliche Alternative zum traditionellen Nudel- oder Kartoffelsalat bzw. Brot als Beilage beim Grillen empfehlen.

Couscous, die Seele des Taboulé
Couscous, die Seele des Taboulé

Ich mag Nudel- oder Kartoffelsalat grundsätzlich gerne und kann mich auch mit den unterschiedlichen Zubereitungsarten ergötzen und stehe auch leckerem Brot aufgeschlossen gegenüber. Aber manchmal, speziell an heißen Tagen, preise ich die Segnungen des Taboulé. Ein leichtes Gericht, dass sowohl als Beilage aber auch als Salat dienen kann.

Zutatenliste:

Frisch auf ans Werk
Frisch auf ans Werk
  • Couscous
  • Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zitrone
  • Paprika
  • Gurke
  • Tomaten
  • Frühlingszwiebeln
  • Petersilie
  • Minze

Zubereitung:

Ein wenig Schnibbelarbeit ist es schon, das Taboulé
Ein wenig Schnibbelarbeit ist es schon, das Taboulé
  • Die Tomaten überbrühen, häuten und in kleine Würfel schneiden
  • Die Paprika schälen und in kleine Würfel schneiden
  • Die Gurke schälen, die Kerne entfernen und in kleine Würfel schneiden
  • Den grünen Teil der Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden
  • Den Couscous fertigen. Dabei nicht zu viel Flüssigkeit verwenden, da durch die Gemüse nachher noch Feuchtigkeit dazu kommt
  • Den fertigen Couscous mit der Gabel gut auflockern und die Gemüsewürfel unterheben.
  • Mit Olivenöl, Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken
Voilà, Taboulé
Voilà, Taboulé

Und wer es gerne ein wenig pikanter mag, dem sei der Griff zu Harissa empfohlen.

Ich wünsche leckeren und frischen Genuss 🙂

 

Autor: Christian Kaufmann

In den unendlichen Weiten des Internet eher als Herrscher des Lakritzplanet bekannt, bloggt er seit Äonen über das schwarze Gold und hat ganz nebenbei den deutschen Lakritztag ins Leben gerufen. Privat philosophiert er als bekennender Segler gerne hier auf der blauen Linie und gehört zum Orga-Team der Schleckgöschle GbR.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.