Der Lecker-Event: Das 5. Whiskymenü im Brennerhof | #schleckomio #tasteup

brennerhof-title

Am 01. Oktober 2016 veranstaltete ich mit meinen Kumpels Jay und Jens und zusammen mit Brigitte und Klaus, den Wirtsleuten des Brennerhof in Immendingen, zum nun schon fünften Mal einen schottischen Whiskymenüabend.

Geschlossene Gesellschaft, denn die Tasteup-Jungs zelebrieren Whisky
Geschlossene Gesellschaft, denn die Tasteup-Jungs zelebrieren Whisky

Und ich muss feststellen: es war ein toller Abend!

Bereits im Vorfeld waren alle Plätze schnell vergeben und wir konnten feststellen, dass es eine Menge Wiederholungstäter gab 🙂

Ab 19:00 Uhr ging es nur noch um leckeres Essen und dazu passenden Whisky, im urigen Brennerhof.

Whisky trinken in gemütlicher Atmosphäre. Im Brennerhof geht das.
Whisky trinken in gemütlicher Atmosphäre. Im Brennerhof geht das.

Für das leckere Essen zeichnet Birgit vom Brennerhof verantwortlich und für die passenden Whisky waren wir Jungs zuständig.

Hier ein Blick auf die Karte des Abends:

Das Menü mit den dazugehörigen Whiskys
Das Menü mit den dazugehörigen Whiskys

Und natürlich gibt es auch Bilder von dem Vier-Gänge-Menü 🙂

Und ausgemacht lecker war es, wie ich gerne zugeben will.

Wie die Whiskys waren, werde ich hier nicht verraten, denn das kann man demnächst auf tasteup.de nachlesen 🙂

Auch Jay und Frank haben zu dem Abend auf ihren Blogs was geschrieben.

Autor: Christian Kaufmann

In den unendlichen Weiten des Internet eher als Herrscher des Lakritzplanet bekannt, bloggt er seit Äonen über das schwarze Gold und hat ganz nebenbei den deutschen Lakritztag ins Leben gerufen. Privat philosophiert er als bekennender Segler gerne hier auf der blauen Linie und gehört zum Orga-Team der Schleckgöschle GbR.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.