Burgertipp: Bärlin Burger, Berlin | #schleckomio #visitBerlin

Bärlin Burger title

Ein wahres Kleinod der Burgerwelt entdeckten wir Jungs bei unserem Trip nach Berlin, den wir im Mai 2016 unternahmen um an der re:publica teilzunehmen. Im Stadtteil Schönefeld, direkt an der Haltestelle Bülowstraße, findet sich Bärlin Burger, wo seit Anfang 2016 gebrutzelt wird.

Bärlin Burger

Bereits ab 10:00 Uhr werden hier leckerste Burger zu angemessenen Preisen angeboten. Da ist man plötzlich zu einem Frühstücksburger animiert, wie ich selber feststellen konnte; Baconburger, sehr lecker 🙂

Wirkt unscheinbar, ist aber der Hammer
Wirkt unscheinbar, ist aber der Hammer

Die Burger

Die Patties sind 100% Beef, sind handmade und kommen perfekt nach deinem Wunsch gegart bei dir an, die Buns sind angeröstet und daher nicht zu lätschig und die restlichen Zutaten frisch.

Und du musst aufpassen, dass du dir nicht den Mund verbrennst.
Letzteres kenne ich von Mitbewerbern kaum, finde es aber klasse wenn das Essen heiß auf den Tisch kommt.

Double Cheeseburger mit Pommes
Double Cheeseburger mit Pommes

Freundlicher, schneller Service und eine gute Auswahl an Getränken kommen noch hinzu.

Für Andersesser

Aber auch Leute die kein Fleisch essen wollen kommen hier an den Start. Burger mit Halloumi und anderer Käse werden angeboten.

WLAN

Habe ich erwähnt, dass es ein WLAN gibt? Nein? Also dann: es gibt übrigens freies WLAN bei Bärlin Burger.

Preise

Der Double Hamburger (300g Beef) für 5,50 Euro. Im Menü ein Burger mit 150g Beef, Pommes und Softdrink für 7,50 Euro. Ungeschlagen. (Stand Mai 2016)

Lieferservice

Bei diversen Anbietern kann man diese Burger auch online ordern und liefern lassen. Auf Nachfrage erfuhr ich, dass hierfür eine spezielle Verpackung genutzt wird um die Temperatur zu halten. Wie erfolgreich das ist, kann ich aber nicht beurteilen.

Burger-Info

Bärlin Burger (4sq)
Bülowstr. 24
10783 Berlin
030 / 23 63 03 20
Facebook

Fazit

Solide Burger, ohne den häufig in Berlin zu findenden Schischi, zu ausgemacht zivilen Preisen.

Berlin bärigste Burger! Ich komme wieder!

Deine Meinung

Der Frank war direkt nach der re:publica auch mal da und berichtet hier darüber und präsentiert ein make of des Countryburgers.

Auch der Jay hat sich da mal geäußert.

Warst du auch mal bei Bärlin Burger? Wie fandest du es? Ich freue mich über deinen Kommentar.

Mehr Bilder

Alle meine Bilder findest du in diesem flickr-Album.

Autor: Christian Kaufmann

In den unendlichen Weiten des Internet eher als Herrscher des Lakritzplanet bekannt, bloggt er seit Äonen über das schwarze Gold und hat ganz nebenbei den deutschen Lakritztag ins Leben gerufen. Privat philosophiert er als bekennender Segler gerne hier auf der blauen Linie und gehört zum Orga-Team der Schleckgöschle GbR.

2 Gedanken zu „Burgertipp: Bärlin Burger, Berlin | #schleckomio #visitBerlin“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.