Ein Besuch der CMT lohnt immer| #CMT16

CMT_logo_2015

Es ist wieder soweit und eine meiner erklärten Lieblingsmessen, die CMT, wird ihre Pforten vom 16.-24.01.2016 öffnen. Es sind also nur noch wenige Tage und man hat die Gelegenheit, sich mal ganz seinen Urlaubsträumen hinzugeben. Denn Urlaub, die schönste Zeit des Jahres, ist das zentrale Thema dieser Veranstaltung, die sowohl für Fachbesucher als auch interessierte Besucher zugänglich ist.

Aus fast 100 Ländern (mit ca. 290 Regionen) kommen round about 2000 Aussteller, die um die Gunst der erwarteten 220.000 Besucher werben. Ein besonderes Augenmerk liegt diesmal auf der Schweiz und auf Indien, denn das sind dieses Jahr die Partnerländer. Es sollte also für jede(n) etwas dabei sein.

Deine Eintrittskarte zur CMT 2016

Die CMT bietet mir die Möglichkeit 3 x 2 Eintrittskarten zur CMT zu verlosen. Eine Gelegenheit die ich gerne nutze um auch anderen die Möglichkeit zu geben, mal bei der CMT rein zu schnuppern.

Um zu gewinnen hinterlasse hier bis zum kommenden Freitag (15.01.2015) um 12:00 Uhr mittags einen Kommentar und schreibe mir, welches dein Traumziel 2016 ist.
Die Gewinner werden per E-Mail benachrichtigt (also nicht vergessen!)
Ich wünsche euch viel Glück!

Was bisher geschah

Autor: Christian Kaufmann

In den unendlichen Weiten des Internet eher als Herrscher des Lakritzplanet bekannt, bloggt er seit Äonen über das schwarze Gold und hat ganz nebenbei den deutschen Lakritztag ins Leben gerufen. Privat philosophiert er als bekennender Segler gerne hier auf der blauen Linie und gehört zum Orga-Team der Schleckgöschle GbR.

17 Gedanken zu „Ein Besuch der CMT lohnt immer| #CMT16“

  1. Die CMT ist immer wieder interessant, ja.
    Ein gezieltes Vorgehen empfiehlt sich.

    Die baltischen Staaten wären mal interessant.
    Lettland z. B.

  2. Wir waren schon eine Weile nicht mehr auf der CMT und würden Sie gerne mal wieder besuchen.

    Traumziele haben wir viele, aber der asiatische Raum reizt uns besonders wegen seiner Vielfältigkeit.

  3. Wenn ich mir gerade die Bilder meines Sohnes aus Neuseeland anschaue, dann würde ich eigentlich direkt hinterher fliegen. 😉

    Traumziel für 2016 wäre ein Segeltörn durch die Karibik. Wird aber noch ein paar Tage dauern, bis der Rest der Familie dafür (technisch) bereit ist.

    Grüße,
    Frank

  4. Mein Traumziel 2016 wäre England aber ich wäre sehr glücklich, wenn ich auch zur CMT Messe hinfahren könnte. Wir waren dort noch nie und schon die Reise nach Stuttgart, dann die Messe, dies alles würde für uns ein großes Erlebnis sein.

    Liebe Grüße aus Bratislava, Slowakei

  5. Die CMT ist ein fest eingeplanter Termin für uns. In diesem Jahr planen wir eine Reise durch Westaustralien. Deswegen würden wir uns über Eintrittskarten wirklich sehr freuen.

  6. Unser Traumziel 2016 ist Schweden. Werden wir uns auch endlich erfüllen. 🙂
    Karten für die Messe wären ein Traum, gewinne nie etwas. 🙁

  7. Für uns wird der Besuch auf der CMT unser erster sein, daher würden wir uns über Karten natürlich besonders freuen 😉

    Unsere schon geplante Traumreise dieses geht im März durch das Baltikum und Skandinavien, aber vielleicht ergibt sich noch etwas in Richtung Grönland. Das wäre bestimmt ein Erlebnis fürs Leben! 🙂

  8. Wie immer Traumziel Schweden…ich liebe dieses Land und seine Leute einfach! Falls wegen dem Hundesenior nicht machbar…. Zweittraumziel Tschechien auch immer wieder eine Reise wert!

  9. Meine Reisewunschziele dieses Jahr sind Österreich und Schweiz sowie wenn’s weiter weggehen sollte Indien und Australien.
    Ueber einen Gewinn der Eintrittskarten würde ich mich sehr freuen.

  10. Für uns wäre es der erste Besuch auf der CMT, weshalb es wirklich super wäre, die Karten zu bekommen.
    Ein wirkliches Traumziel für 2016 haben wir nicht, liebäugeln aber mit Island, Botswana und Benin.

    Liebe Grüße,
    Wibke

  11. Die CMT mal live mitzuerleben wäre sicherlich schön.
    Mein Wusnchreiseziel ist 2016 ganz klar die Insel La Reunion.
    Und wenn es nicht ganz so weit weg geht, findet sich hier in der Region auch genügend wo ich noch nie gewesen bin.
    Gruß, Max

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.