Das Rottweiler Dominikanermuseum | #RWerleben #visitRW

Dominikanermuseum Rottweil Innenansichten title

Im Rahmen meiner kleinen Serie über die Rottweiler Museen hatte ich euch ja schon Blick ins Puppenmuseum geboten und heute will ich euch ins Dominikanermuseum entführen.

Hereinspaziert
Hereinspaziert

Es liegt am Rande der historischen Rottweiler Innenstadt neben der Predigerkirche.

Das Rottweiler Dominikanermuseum

In dem modern gestalteten Gebäude, das ein Zweigmuseum des Landesmuseum Württemberg ist, befinden sich sowohl eine Dauerausstellung zur römischen Geschichte oder sakraler Kunst, als auch ein wechselndes Programm thematischer Sonderausstellungen.

Die Dauerausstellung: römisches Rottweil – area flaviae

Diese Dauerausstellung bietet einen guten Einblick übe die Kultur, die Kriegskunst, die Architektur, Handel und Wandel sowie das Alltagsleben der alten Römer. Speziell Letzteres lässt sich am Beispiel des 04. August 186 n. Chr. interaktiv erleben mit der App area flaviae, die es leider nur für Apple gibt. Im Museum kann man aber gegen eine kleine Gebühr ein iPhone leihen, auf dem die App läuft.

Das Prunkstück der Ausstellung ist sicher das Orpheus-Mosaik mit eine Größe von 8×8 Metern aber auch die römische Spielesammlung ist einen Blick wert.

Die Dauerausstellung: sakrale Kunst des Mittelalters – Sammlung Dursch

Hier werden dem Besucher ca. 180 Exponate aus dem 14. bis zum frühen 17. Jahrhundert zur Schau gestellt. Diese Sammlung enthält Objekte schwäbischer und insbesondere oberschwäbischer Bildhauer der Spätgotik.

Die Sammlung Dursch
Die Sammlung Dursch

Wechselnde Ausstellungen: kunst raum rottweil

Bei meinem Besuch stellte das Museum unter dem Titel „Lieblingsstücke“ unterschiedliche Bilder und Objekte aus Privatsammlungen aus.

Ab dem 18.10.2015 bis zum 21.02.2016 werden dort Arbeiten des Schwenninger Künstlers und Galerist Felix Schlenker ausgestellt. Titel dieser Ausstellung: Vom Informellen zum Konkreten.

Museums-Info

Dominikanermuseum (4sq)
Kriegsdamm 4
78628 Rottweil
0741-7662
dominikanermuseum.de

Öffnungszeiten

Dienstag bis Sonntag 10.00 – 17.00 Uhr
3. Sonntag öffentlich Führung
Geschlossen: 1./6. Januar, Fasnetsdienstag, Karfreitag, 01. November, 24./25./31. Dezemmber

Eintrittspreise

Erwachsene 3,00 Euro | Frei bis 18 J. | Familien 5,00 Euro | Ermäßigt 2,00 Euro | Jahreskarte 10,00 Euro

Bilder

Alle meine Bilder dieses Besuches findest du in meinem flickr-Album.

Autor: Christian Kaufmann

In den unendlichen Weiten des Internet eher als Herrscher des Lakritzplanet bekannt, bloggt er seit Äonen über das schwarze Gold und hat ganz nebenbei den deutschen Lakritztag ins Leben gerufen. Privat philosophiert er als bekennender Segler gerne hier auf der blauen Linie und gehört zum Orga-Team der Schleckgöschle GbR.

3 Gedanken zu „Das Rottweiler Dominikanermuseum | #RWerleben #visitRW“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.