Rijksmuseum AMsterdam title

Das Rijksmuseum in Amsterdam | #visitAmsterdam

Auf der to visit list für meinen Amsterdambesuch im Juli 2014 stand auch ein Besuch des Rijksmuseum, das im südlichen Teil der City am Museumsplein zu finden ist.

Vom Hauptbahnhof aus erreicht man das Museum mit den Straßenbahnlinien 2, 5, und 7.
Das Museum, das nach zehnjährigem Umbau 2013 wieder eröffnet wurde, beherbergt hinter seiner neugotischen Fassade, die aber viele Stilelemente der Renaissance ausweist.

Amsterdam Rijksmuseum Aussenansicht

Amsterdam Rijksmuseum Aussenansicht

Hier befinden sich eine große Gemäldesammlung, eine Sammlung zur Kunst- und Kulturentwicklung der Niederlande bis in die heutige Zeit und eine Abteilung zur holländischen Historie. Aber auch der asiatischen Kunst wird hier Raum gegeben.
Speziell die Gemäldegalerie umfasst Tausende von Kunstwerken, die über weit mehr als 250 Säle der Öffentlichkeit gezeigt werden. Hier hängen Exponate von Rembrandt, van Delft, Jan Sten und anderen bedeutenden Künstlern.

Der Eingangsbereich des Rikjsmuseum

Der Eingangsbereich des Rikjsmuseum

Amsterdam Rijksmuseum Impressionen

Amsterdam Rijksmuseum Impressionen

Amsterdam Rijksmuseum Impressionen

Amsterdam Rijksmuseum Impressionen

Amsterdam Rijksmuseum Impressionen

Auf dem Weg zu Rembrandts Nachtwache

Amsterdam Rijksmuseum Impressionen

Amsterdam Rijksmuseum Impressionen

Ein Tag ist eigentlich gar nicht genug um alles was geboten wird zu erkunden.

Ganz in der Nähe findet sich auch das „I am Amsterdam“ Monument, das Van Gogh Museum und auch das Diamantenmuseum.

Vielen Dank an das Rijksmuseum, die mich bei meinem Besuch freundlich unterstützen.

Rijksmuseum
Museumstraat 1
Amsterdam
tgl. 09:00-17:00
rijksmuseum.nl

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *