Whisky-Sortiment im Test: EDEKA neukauf Maier Rottweil

Der EDEKA neukauf Maier (aka Culinara) in Rottweil - Außenansicht

Fast jeden Samstag wenn es an die Wochenendeinkäufe geht, lande ich fast zwangsläufig auch im neukauf Maier, einem EDEKA-Markt, der auch als Culinara bekannt ist und sich in der Nägelesgrabenstraße 20 in Rottweil befindet. Da sollte ich doch mal das Angebot an Whiskys testen.

Der Markt ist großzügig dimensioniert, verfügt über eine angemessene Anzahl Parkplätze und eine Bushaltestelle ist ganz nah dabei.
Im Eingangbereich finden sich eine Kundentoilette, Flaschenrückgabeautomaten, die Information mit Tabakwaren und die, im Südwesten Deutschlands übliche, Filiale von K&U. Letztere bietet Sitzplätze (auch draußen).
Im Markt selber gibt es eine Fisch-, Käse- und Fleischtheke. Das Fleisch kommt aus der hauseigenen Metzgerei.

Gleich neben der Tiefkühlabteilung findet sich eine umfangreich bestückte Spirituosen-Abteilung, dir vor allem durch das breite Sortiment an Weinen ins Auge fällt. Aber auch anderen Alkoholika werden zahlreich angeboten. Die hochpreisigeren Flaschen sind z.T. nach dem Bezahlvorgang an der Information abzuholen.

Und ein Regal ist ganz den Whiskys vorbehalten:

Whisky-Regal
Whisky-Regal im EDEKA neukauf Maier (aka Culinara) in Rottweil

Ingesamt sind es 7 Regalböden (die oberen beiden sind eher spärlich bestückt), in denen sich das Angebot preislich von unten (6,89 Euro; George Washington, Kentucky Bourbon) nach oben (98,99 Euro; Glenfiddich 21y., Single Malt, Highland) steigert.
Insgesamt waren am Tag meines Besuches 53 verschiedene Whisky käuflich zu erwerben.

Die Bandbreite erstreckt sich von diversen Blends, über verschiedenste Bourbon und kanadische Whiskysorten bis hin zu Irischen und natürlich Schottischen Whiskys. Egal welchem Whiskygeschmack man zugeneigt ist, man kann hier fündig werden.

Richtige Highlights vermisse ich allerdings. Obwohl, letzthin konnte ich dort eine Flasche Ardbeg Uigeadail erwerben (sehr lecker :-)), die diesmal nicht zu finden war.

Meine Wertung:

Präsentation *
Beratung / Service *
Sortiment **
Preise **
Gesamt 6 von 12

Bewertung: 1 Stern = Minimum, 3 Sterne = Maximum

Autor: Christian Kaufmann

In den unendlichen Weiten des Internet eher als Herrscher des Lakritzplanet bekannt, bloggt er seit Äonen über das schwarze Gold und hat ganz nebenbei den deutschen Lakritztag ins Leben gerufen. Privat philosophiert er als bekennender Segler gerne hier auf der blauen Linie und gehört zum Orga-Team der Schleckgöschle GbR.

2 Gedanken zu „Whisky-Sortiment im Test: EDEKA neukauf Maier Rottweil“

  1. Sieht besser aus als die Auswahl in Tuttlingen im E-Center.
    Also bist du wenigstens versorgt, wenn du auch mal nach 18:30 einen guten Single Malt brauchst 🙂

    Sonnige Grüße
    Jens

    1. Ja, so gesehen gar nicht schlecht. Aber ich fand die Auswahl im real / rewe (?) in TUT auch nicht soooo schlecht. Und der Quarter Cask war mal ein echtes Schnäppchen 🙂

      btw, hier keine Sonne 🙂

      Gruß
      Christian

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.